Dr. Stefan Kastner | Facharzt fuer Chirurgie in Innsbruck
Dr. Stefan Kastner | Facharzt fuer Chirurgie in Innsbruck

Kontakt


Atrium Amras Grabenweg 58
6020 Innsbruck
Tel 0512 34 23 00
Fax 0512 34 23 00-19
info@chirurgie-drkastner.at

Öffnungszeiten


Mo - Do 08.00 - 13.00
und nach Vereinbarung

Magenspiegelung – Gastroskopie

Die Magenspiegelung (Gastroskopie) empfiehlt sich zur Abklärung von unklaren Oberbauchschmerzen, Sodbrennen, Schluckbeschwerden sowie verschiedenen Verdauungsstörungen.

Entzündungen, Geschwüre oder Tumore können durch eine Magenspiegelung schon frühzeitig erkannt werden. Wir entnehmen kleine Proben (Biopsien) und lassen diese genau untersuchen. So können Infektionen mit dem Helicobakter pylori-Bakterium oder Erkrankungen wie die Zöliakie erkannt werden.

Umfassende Aufklärung

Um Ihnen eventuelle Ängste vor der Untersuchung zu nehmen und Sie umfassend zu informieren, biete ich Ihnen schon einige Tage vor der Untersuchung eine ausführliche Aufklärung an.

Keine Schmerzen während der Untersuchung

Die Magenspiegelung wird bei uns ambulant in der Ordination durchgeführt. Wir bieten sie prinzipiell mit Sedierung an. Das bedeutet, dass Sie als Patient während der Untersuchung schlafen und weder Würgereiz noch Schmerzen empfinden. Nach der Untersuchung können Sie sich auf einer Liege im Aufwachraum ausruhen.

Aufgrund der Sedierung dürfen nach der Untersuchung über den ganzen Tag kein Fahrzeug gelenkt oder Maschinen bedient werden. Auf Wunsch führen wir die Untersuchung auch ohne Sedierung durch.

Vorbereitung auf die Magenspiegelung

Wir bitten Sie, unbedingt nüchtern zur Untersuchung zu kommen. Darüber hinaus ist keine spezielle Vorbereitung für Sie notwendig.

Die Magenspiegelung kann auch an einem Tag gemeinsam mit einer Darmspiegelung durchgeführt werden.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin, wenn Sie unter Oberbauchschmerzen, Sodbrennen, Schluckbeschwerden oder Verdauungsstörungen leiden.